(Vilhelmsborg) – Der gestrige Regen konnte weder das Publikum noch die Schauspieler des traditionellen Vilhelmsborg-Festivals abgehalten, dem Musical zuzusehen und -zuhören bzw. die Aufführung durchzuführen.

Am Dienstag waren große Teile Østjyllands (Ostjütlands) sowohl von starken Winden als auch von Regenfällen betroffen. Und auch das Vilhelmsborg Festspil südlich von Aarhus wurde nicht vom Regen verschont.

„Das Wetter bedeutet sehr viel für eine Openair-Aufführung. Es wäre eine Lüge, etwas anderes zu behaupten“, sagte die Vorsitzende des Festivals, Lisbet Knudsen. „Aber wir haben überlebt, und was noch schöner war, wir haben ein großartig cooles Publikum“, fügte sie hinzu.

Bewaffnet mit Regenbekleidung und Regenstürmen saß das Publikum bei der Vilhelmsborg-Premiere des Musicals „Fame“.

Die diesjährige Aufführung zeigt das legendäre 1980er-Jahre-Musical „Fame“. Und obwohl das Vilhelmsborg Festspil an einem Ort im Freien stattfindet, an dem Publikum und Darsteller jedem Wetter ausgesetzt sind, ist eine Gruppe von Zuschauern der Aufführung jedes Jahr treu.

„Wir haben Regenjacke, Gummistiefel und Regenhose. Wir haben also keine Angst vor dem Regen“, sagte Edel Bøgehuus Rasmussen, Rentnerin aus Greve. Zuvor lebte sie in Skæring, wo sie und eine Reihe von Nachbarn es seitdem zur Tradition gemacht haben, zum Festival zu fahren. Und dieses Jahr war es das zum 20. Mal.

„Ich weiß nicht, worum es in dem Musical geht, also bin ich gespannt, was wir erleben. Aber das Beste ist, mit alten Nachbarn zusammen zu sein“, sagte Poul Erik Rasmussen auch aus Greve.

Eine Gruppe alter Nachbarn fährt seit 20 Jahren zum Festival im Freien südlich von Aarhus. Und in diesem Jahr standen Kartoffelsalat und Fleischbällchen auf der Speisekarte.

Für diese Besucher der Aufführung ist es auch das Miteinander, das sie dorthin zieht. „Man erlebt hier ein fantastisches Miteinander“, sagte der Schauspieler und Regisseur Lasse Stig Nielsen. Er unterstützte die Schauspieler-Kollegin Amanda Svejstrup Brarup und fügte hinzu: „Es ist ein gutes Sprungbrett, um Erfahrungen zu sammeln und einige Dinge auszuprobieren.“

Die Aufführung des Vilhelmsborg Festivals „Fame“ dauert noch bis Samstag, den 17. August.

Die diesjährige Musical ist das legendäre 1980er-Jahre-Musical „Fame“. In den Jahren zuvor wurde schon alles von „Grease“ bis „Midt om natten“ aufgeführt.

von

Günter Schwarz – 31.07.2019