UPDATE der Polizeidirektion Lübeck vom 31.07.2019 um 22:19 Uhr

(Timmendorfer Strand) – Der vermisste 45jährige Timo D. konnte wohlbehalten angetroffen werden.

Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung durch die Bevölkerung und den zahlreichen Hinweisen in dieser Vermisstensache.

Erstmeldung der Polizeidirektion Lübeck vom 31.07.2019 um 15:32 Uhr

(Timmendorfer Strand) – Seit dem heutigen Mittwoch, dem 31.07.2019, wird der 45-jährige Timo D. vermisst. Er hielt sich zuletzt zur Mittagszeit in Timmendorfer Strand auf.

Er ist ca. 180-185 cm groß, hat eine stämmige Figur und kurze, blonde Haare. Zuletzt trug der Vermisste eine kurze, beige Hose, ein dunkles, vermutlich blaufarbenes, Oberteil, Sandalen ohne Socken und hatte einen Rucksack dabei.

Herr D. befindet sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Deshalb wird gebeten, die Polizei über seinen Aufenthaltsort zu informieren. Treten Sie bitte nicht selber an ihn heran.

Hinweise zu seinem Aufenthalt bitte an die Kriminalpolizei in Bad Schwartau unter der Rufnummer 0451-220750, jede andere Polizeidienststelle oder über Notruf 110.

Wir bitten um mediale Unterstützung bei der Vermisstensuche und bedanken uns für die Mithilfe.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Lübeck vom 31.07.2019 um 15:32 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 31.07.2019

Foto: Polizeidirektion Lübeck