(Kiel) – Am 25.01.2019, einem Freitag, kam es zu einem Überfall auf eine Frau in Mettenhof. Eine 36-Jährige wurde an ihrer Wohnungstür von zwei Männern bedroht und in die Wohnung gedrängt.

Nach Angaben der Frau forderten die Täter Bargeld und durchsuchten die Wohnung. Dann flüchteten diese, nachdem die Frau sich wehrte und Nachbarn zu Hilfe eilten.

Aufällig war, dass die Täter als Handwerker verkleidet waren. Ein Täter wird als etwa 185 cm groß beschrieben und soll ungefähr 35-40 Jahre alt sein. Er soll Zeugenangaben zufolge blonde Haare haben.

Von diesem Täter wurde nun mit Hilfe von Zeugen ein Phantombild angefertigt.

Wer die Person kennt oder Hinweise hat, wird gebeten, dieses dem Kommissariat 13 der Kieler Kriminalpolizei unter 0431 / 160 3333 mitzuteilen

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Kiel vom 02.08.2019 um 12:59 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 02.08.2019