(Klintebjerg) – Am Sonntagnachmittag wurden zwei Personen aus einem brennenden Motorboot im Odensefjord gerettet.

Am Sonntagmittag fing ein Motorboot im Hafen von Klintebjerg am Odensefjord Feuer. Als das Feuer ausbrach, befanden sich zwei Personen an Bord des Motorboots.

Die Notfallbereitschaft von Fyn (Fünen) in Otterup wurde um 12:06 alarmiert.

Die beiden Personen wurden von einem anderen Boot gerettet, das an die Unglücksstelle kam.

„Die eine Person hier erlitt leichte Verbrennungen an einem Bein, aber ansonsten wurden sie nicht körperlich verletzt“, sagt Kenneth Taanquist, Polizeichef von Fyns Politi (Fünen Polizei).

Um 13:00 Uhr war die Bergung des brennenden Motorbootes noch im Gange.

von

Günter Schwarz – 26.08.2019