(Büchen) – In Büchen kam es in den letzten Wochen zu einer auffälligen Häufung von Fahrraddiebstählen im Bereich des Bahnhofes. Anhand der vorhandenen Videoaufzeichnungen konnte ein Tatverdächtiger jetzt ermittelt werden.

Es handelt sich dabei um einen 36-jährigen Roseburger, der in der polizeilichen Vernehmung sechs Taten einräumte. Er verriet den Beamten der Polizeistation Büchen zudem, wo noch zwei weitere von ihm entwendete Fahrräder stehen.

Die Polizei sucht nun nach den Eigentümern der Räder. Es handelt sich zum einen, um ein 26’er Bergamont Mountainbike in schwarz-blau sowie um ein 26’er Trek-720-Trekkingrad mit Fahrradcomputer in der Farbe blau.

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer kann Hinweise auf den Eigentümer geben? Wer erkennt sein Fahrrad auf den Bildern wieder?

Hinweise bitte an die Polizei in Büchen unter der Telefonnummer 04155/4989-0.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 30.08.2019 um 13:55 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 30.08.2019