(Itzehoe) – In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte im Itzehoer Fußballstadion randaliert und einen Schaden in Höhe von etwa eintausend Euro angerichtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Im Zeitraum von Freitag, 19:00 Uhr, bis Samstag, 09:40 Uhr, begaben sich Personen auf das umzäunte Gelände des Stadions im Brunnenstieg. Hier zerstörten sie eine Eckfahne, demolierten einen Zuschauerzaun und beschädigten eine Mauer. Die Gesamtschadenshöhe dürfte sich nach ersten Schätzungen auf 1.000 Euro belaufen.

Hinweise zu den Randalierern nimmt die Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 02.09.2019 um 11:33 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht

von

Günter Schwarz – 02.09.2019