Von heute Dienstag bis Freitag wird Dronning Margrethe II. Sydslesvig – in Deutschland Schleswig-Holstein genannt – offiziell besuchen. Sehen Sie hier ihr gesamtes Programm.

Königin Margrethe besucht Schleswig-Holstein und die dänische Minderheit offiziell für vier Tage vom 3-6. September.

Während der vier Tage wird die Königin ein umfassendes Programm absolvieren, das selbst einen Spitzensportler fordern würde. Sie wird sowohl deutsche als auch dänische Institutionen und Unternehmen sowie historische Museen und Orte besuchen. Unter anderem besucht die Königin viele Einrichtungen der dänischen Minderheit, wie Schulen und Pflegeheime. Danfoss und Jysks (Dänisches Bettenhaus) deutsche Niederlassungen stehen ebenso auf ihrer Tagesordnung wie die historischen Stätten in Danevirke (Danewerk), das einst die südlichste Grenze Dänemarks war.

Sehen Sie sich unten das vollständige Programm von Dronning Margrethe II..

Dienstag, 3. September

10:00 Uhr Flensburger Hafen:

Dronning Margrethe wird mit der „Dannebrog“ empfangen.

10:35 Uhr Dänisches Altersheim, Flensburg:

Teilnahme an Gesprächen und Gemeinschaftsgesang sowie Führungen durch das Heim.

11:20 Uhr Flensburger Rathaus:

Die Königin wird vom Ministerpräsidenten, Stadtpräsidenten, Bürgermeister und Stadtrat empfangen.

12:20 Uhr Königlich Dänisches Generalkonsulat, Flensburg:

Das Generalkonsulat von Dänemark in Flensburg veranstaltet ein Mittagessen für geladene Gäste.

13:40 Uhr Duborg Schule, Flensburg:

Führung durch den neu renovierten Teil der Schule – Gespräche und von Gesang.

14:35 Uhr Danfoss Silicon Power:

Betriebsrundgang.

15:40 Uhr Arbeitshäuser vom Industrimuseet und Christian 4.:

Ein Rundgang durch das Museum und eine Präsentation der originalen Arbeitshäuser, die unter Kong Christian IV. erbaut wurden.

20:00 Uhr Königliche Yacht „Dannebrog“:

Die Königin veranstaltet ein Abendessen für geladene Gäste.

Mittwoch, 4. September

10:00 Uhr Heilig-Geist-Kirche, Flensburg:

Gottesdienst

11.55 Uhr Landtag, Kiel:

Die Königin wird von Parlamentspräsident Klaus Schlie (CDU) empfangen. Während des Besuchs wird der Landtag vorgestellt.

12:20 Landestag Kiel:

Der Ministerpräsident und der Parlamentspräsident sind Gastgeber bei einem Mittagessen zu Ehren der Königin.

13:55 Uhr Universitätsklinikum Schleswig Holstein, Kiel:

Orientierung an der universitären Forschung und Präsentation des Neubaus.

14.45 Uhr Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, Kiel:

Orientierung in der Ozeanforschung mit Präsentation von Tiefseerobotern.

19:30 Uhr A.P. Möller Skøle, Schleswig:

Die dänische Minderheit veranstaltet ein Party-Dinner.

Donnerstag, 5. September

10:10 Uhr Danevirke Museum:

Informationen zum Werk Danewerkwall und zu Entdeckungen wie auch Funden vor Ort.

2018 wurde Dannevirke in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

11:05 Uhr Wikingermuseum Hedeby (Haddeby), Busdorf:

Führung durch das Museum.

12:00 Uhr Schloss Gottorp, Schleswig:

Vorstellung des Neubauprojekts und der historischen Bedeutung des Schlosses.

12:20 Uhr Schloss Gottorp, Schleswig:

Empfang auf Schloss Gottorp durch Ministerpräsident.

14:35 Uhr Friedrichsstadt:

Besuch der mennonitischen Kirche und Versammlung im Paludanus-Haus.

15:30 Uhr Flensburger Hafen:

Die Königin gibt eine Pressekonferenz.

19:30 Uhr Flensburger Hafen:

Die Königin empfängt Gäste auf der Königlichen Yacht „Dannebrog“.

Freitag, 6. September

10:20 Uhr Risum Danske Skole:

Führung durch die Schule und Informationen zur Geschichte der Friesen in der Region.

12:10 Uhr Dänisches Bettenlager (JYSK), Flensburg:

Die Königin hat die Gelegenheit, sich über die Geschichte der Jysk-Gruppe außerhalb Dänemarks zu informieren und die Unterschiede zwischen dänischen und deutschen Schlafzimmern genauer zu betrachten.

14:45 Uhr Dänische Zentralbibliothek und Studienabteilung, Flensburg:

Führung durch die Bibliothek und Informationen über die Sprachabteilung, Ausstellungen und die Sammlung Schleswig.

15:35 Uhr Flensburghus:

Abschiedsempfang: Die von Dänemark gewählten gewählten Amtsträger, Freiwilligen und Verbände treffen die Königin.

Bei der Abreise verabschieden sich die Gäste mit Dannebrog-Flaggen. Den Weg hinunter vom Flensborghus zur Yacht geht die Königin zusammen mit dänisch gesinnten Menschen und dem Publikum, die sie zurück zum Hafen (300 m) begleiten.

16:40 Uhr Flensburger Hafen:

Die Königin verlässt den Flensburger Hafen mit der Königlichen Yacht „Dannebrog“.

von

Günter Schwarz – 03.09.2019