Für kommenden Montag, den 23.09.2019, hat die Gewerkschaft Verdi einen Warnstreik in den Postbank-Filialen angekündigt.

Zusammen mit Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern sind rund 85 Zweigstellen der Postbank betroffen. Grund des Streiks ist das Scheitern der laufenden Tarifverhandlungen.

Bei Schließung einer Filiale können Sie dort keine Services nutzen. Sofern die bestreikte Filiale über einen Selbstbedienungsbereich verfügt, kann es auch hier zu Einschränkungen bei der Nutzung von Geldautomaten, Service-Terminals, Kontoauszugsdruckern, Briefmarkenautomaten oder Paketboxen kommen, da diese von den Mitarbeitern der Filialen betreut werden.

Verdi fordert sieben Prozent mehr Gehalt für die Postnankangestellten, mindestens aber 200 Euro.

von

Günter Schwarz – 20.09.2019