(Schleswig) – In der Nacht von Montag, den 21.10.2019, auf Dienstag, den 22.10.2019, wurde in eine Zahnarztpraxis in der Königstraße in Schleswig eingebrochen.

Der oder die Täter gelangten in die Praxisräume, indem sie gewaltsam eine Terrassentür öffneten. Durch das gewaltsame Öffnen von weiteren Türen und Schränken in den Räumlichkeiten richteten die Einbrecher einen erheblichen Sachschaden an. Es wurde Bargeld und Zahngold entwendet.

Die Kripo in Schleswig hat die Ermittlungen übernommen und fragt: „Wer hat in der Nacht auffällige Personen, Fahrzeuge oder Geräusche in der Königstraße oder auf dem Grundstück der Gemeinschaftspraxis wahrgenommen?“

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04621-840 zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg vom 23.10.2019 um 10:25 Uhr

von

Günter Schwarz – 23.10.2019