(Neumünster) – Am heutigen 29.12.2019 fuchtelte um 02:53 Uhr ein 32 Jahre alter Gast in einer Gaststätte in der Gasstraße mit einem Messer herum.

Vorausgegangen waren verbale Streitigkeiten mit einem 49jährigen Gast. Im weiteren Verlauf stach der jüngere auf den älteren Gast ein und verletze ihn dabei. Der Verletze wurde vorsorglich ins FEK eingeliefert, Lebensgefahr bestand aber nicht.

Der Täter wurde festgenommen und muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 29.12.2019 um 13:05 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 29.12.2019