(Heide) – Von Mittwoch auf Donnerstag hat ein Unbekannter in Heide ein Fahrzeug beschmiert und mit Bauschaum versehen. Der dadurch angerichtete Schaden dürfte bei mehreren tausend Euro liegen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Am Mittwoch parkte der Geschädigte seinen unversehrten Audi um 21:30 Uhr auf einem Parkplatz in der Norderstraße. Als er am Folgetag um 12:00 Uhr zu dem Wagen zurückkehrte, stellte er fest, dass alle Fahrzeugseiten mit Farbe, vermutlich mit Lackfarbe, besprüht worden waren und dass sich in dem Auspuff des Fahrzeugs Bauschaum befand. Da sich die Farbe nicht von dem Auto entfernen ließ, dürfte sich der Schaden auf etwa 5.000 Euro belaufen.

Das Verunstalten des Audis dürfte einige Zeit in Anspruch genommen haben – daher gibt es möglicherweise Zeugen, die diese Machenschaften bemerkt haben. Sie sollten sich bei der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 10.01.2020 um 11:31 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 10.01.2020