(Elmshorn) – Am Donnerstag, dem 2. Januar 2020, ist es in einem Imbiss am Bahnhof in Elmshorn zu einem Brand gekommen.

Die Kriminalpolizei Elmshorn hat mit Brandexperten die Brandstelle eingegend untersucht und geht davon aus, dass es sich um Brandstiftung handelt.

In diesem Zusammenhang bitten die Ermittler mögliche Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können und der Polizei bisher nicht bekannt sind, sich unter der Telefonnummer 04121-8030 zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 13.01.2020 um 13:27 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 13.01.2020