(Bredstedt) – In der Lindenstraße wurde in der Nacht vom 29.01. auf den 30.01.2020 in ein Einfamilienhaus eingebrochen.

Der oder die bislang unbekannten Täter betraten über eine Hintereingangstür das Objekt und entwendeten neben weiterem Stehlgut einen VW Passat mit dem zugehörigen Originalschlüssel.

Es handelt sich dabei um einen schwarzen VW Passat Kombi 2.0 TDI (Typ 3C, Baujahr 2012) mit dem Kennzeichen NF-HP-1008.

Beim Ausparken des Fahrzeugs von der Auffahrt, wurde durch den oder die Einbrecher vermutlich der Pfosten eines Gartenzaunes touchiert, sodass der Passat womöglich eine leichte Beschädigung an der Stoßstange oder dem Kotflügel hinten rechts aufweist.

Die Polizei fragt nun, wer in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht hat oder Angaben zum Verbleib des entwendeten Fahrzeugs machen kann

Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 04661/40110 bei der Kriminalpolizei Niebüll zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg vom 30.01.2020 um 11:39 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 30.01.2020