(Avnbøl) – Damit die Dybbøl Mølle zum 100. Jahrestag der Wiedervereinigung in Topform ist, wird das nationale Symbol der Dänen derzeit von Kopf bis Fuß restauriert.

Interessenten könnten sich noch heute das seltene Handwerk genauer ansehen, denn jetzt geben die Mühlenbauer den neuen Flügeln von Dybbøl Mølle den letzten Schliff. Die beiden 22 Meter langen Mühlenflügel sind bald fertig und sollen bis April installiert werden.

Am Freitag fand bei Møllebygger (Mühlenbauer) Petersen in Avnbøl ein Tag der offenen Tür statt, und die Gäste waren mit dem, was sie zu sehen bekamen, sehr zufrieden. Die Mühlenbauer zeigten gerne das Ergebnis ihrer dreimonatigen Arbeit daran. Auch der Mühlenkoordinator Morten Anker Petersen erklärte den Gästen ein wenig die beiden neuen Flügel für die Dybbøl-Mühle.

von

Günter Schwarz – 01.02.2020