(Büdelsdorf) – Offenbar nur leicht verletzt wurde eine elfjährige Schülerin, als sie heute, den 11.02.2020, um 07:30 Uhr in der Neuen Dorfstraße von einem Auto erfasst wurde.

Das Kind überquerte in Höhe der Schule die Fahrbahn und wurde von einem VW Golf erfasst. Die 45-jährige Fahrerin konnte eine Kollision nicht mehr verhindern.

Das Kind wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in die Imlandklinik gebracht.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 11.02.2020 um 10:11 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 11.02.2020