Halløjsa – er du okay? … obwohl das Wetter ziemlich blauhimmelich is‘, bleib‘ ich zuhause. Reine Faulheit.

Ob wir nun heute einer Ausgangssperre unterworfen werden, weiß ich noch gar nicht. Hab‘ nix von Mutti Merkel und die Ministerpräsidentens gehört, die sich ja heute darüber einig werden wollen – oder auch nicht.

Ja, wenn dem so wäre, freuen sich ehemalige Sowjetbürger auf mögliche Passierscheine und alle anderen haben selber Schuld. Oft genug hat die Bundesregierung und selbst die Kanzlerin in einer Fernsehansprache – was sie sonst noch nie gemacht hat – an die „Vernunft“ appeliert.

Insbesondere in der jüngeren Generation finden sich jedoch ausreichend Deppen, die es irgendwie lustig finden, „Corona-Parties“ oder „Corona-Challenges“ zu veranstalten. Diese Leute sind quasi das Paradebeispiel des unmündigen und verblödeten Bürgers.

Mein Appell: Bleibt mit dem Arsch zuhause!!! Ob nun ab Morgen mit gesetzlicher Vorschrift, oder auch nicht. So schwer kann das nicht sein. Insbesondere weil alles andere wie Strom und Internet, Fernsehen, Radio, Bimmelbammel ja noch funktioniert. 

Oder malt was! Lies’ma ein Buch! Sing‘ etwas oder räum die Bude auf und dreh den Kleiderschrank auf Links und tauscht ma‘ die Bettwäsche!.

Sei kreativ!