(Hohenlokstedt) – Am Osterwochenende ist es in Hohenlockstedt zu einem Einbruch in einen Bäckerladen gekommen. Beute machten die Täter offenbar keine, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Sonntag, 12:30 Uhr, bis Montag, 05:50 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam über die Eingangstür Zutritt zu dem Laden in der Kieler Straße. Sie durchsuchten das Innere, nahmen bei Verlassen des Gebäudes nach derzeitigen Erkenntnissen jedoch nichts mit. Der Sachschaden, den die Einbrecher anrichteten, dürfte bei etwa 500 Euro liegen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich bei der Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 15.04.2020 um 08:22 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 15.04.2020