(Ahrensburg) – In der Nacht von Donnerstag, den 16.04.2020, 23:35 Uhr auf Freitag, den 17.04.2020, 08:45 Uhr wurde in die Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule im Wulfsdorfer Weg in Ahrensburg eingebrochen.

Nachdem die Täter durch das gewaltsame Öffnen eines Fensters in das Schulgebäude gelangt sind, betraten sie dort diverse Räumlichkeiten und durchsuchten eine Vielzahl von Schränken nach geeignetem Diebesgut. Sie stahlen dabei einen Tresor (0,50m x 0,40m). Angaben zu weiterem Stehlgut und zur Schadenshöhe können derzeit noch nicht gemacht werden.

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen übernommen und fragt: Wer kann Angaben zur Tat machen? Wer hat in der Nacht vom 16.04.2020 auf den 17.04.2020 oder am Abend verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Gemeinschaftsschule im Wulfsdorfer Weg beobachtet?

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04102/809-0 zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 20.04.2020 um 13:08 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 20.04.2020