(Flensburg / Medelby) – Der seit Donnerstag, den 16.04.2020 vermisste 44-jährige Mann aus Medelby wurde am Montagmorgen, dem 20.04.2020, in der Nähe eines Naturschutzgebietes bei Tarp tot aufgefunden. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

Hinweis an die Medienvertreter: Wir bedanken uns für die Unterstützung bei der Vermisstensuche und bitten um die Löschung der Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg vom 20.04.2020 um 12:31 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 20.04.2020