(Büchen) – In dem Zeitraum vom 05. bis zum 06. Mai 2020 kam es beim Vereinsheim des DLRG im Moorweg in Büchen zu einem Einbruch.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlung suchten unbekannte Täter das Vereinsheim auf und verschafften sich gewaltsam Zutritt. Das Gebäudeinnere wurde nach Wertgegenständen durchsucht. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Zum Stehlgut konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 400 Euro.

Die Kriminalpolizei Geesthacht hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen: Wer kann Angaben zu der beschriebenen Tat oder den Tätern machen? Wer hat im o.g. Tatzeitraum im Bereich des Moorweges und der näheren Umgebung verdächtige Personen oder auch Fahrzeuge beobachtet?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Geesthacht unter der Telefonnummer 04152/8003-0.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 07.05.2020 um 12:21 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 07.05.2020