(Bargteheide) – Am Sonntag, dem 17. Mai 2020, kam es in der Zeit von 12:00 bis 13:15 Uhr im Voßkuhlenweg in Bargteheide zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus.

Unbekannte Täter gelangten durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster auf der Gebäuderückseite ins Innere des Hauses. Das Einfamilienhaus wurde nach Wertgegenständen durchsucht.

Die Täter entwendeten u. a. einen Tresor mit enthaltenen Wertsachen und Bargeld. Zudem wurde eine Schubkarre von dem betroffenen Grundstück gestohlen, womit die Täter vermutlich den Tresor vom Tatort wegtransportiert haben könnten. Der Gesamtwert der erbeuteten Gegenstände und des Bargelds beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Der verursachte Gesamtsachschaden wird auf 400 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen: Wer kann Angaben zur Tat machen? Wem sind zur o. g. Tatzeit im Voßkuhlenweg oder der näheren Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer hat verdächtige Personen mit einer Schubkarre in dem o. g. Bereich gesehen?

Hinweise bitte an 04102 / 8090.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 18.05.2020 um 13:26 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 18.05.2020