(Husum) – Die Kriminalpolizei Husum ermittelt nach zwei Einbrüchen und sucht Zeugen.

In der Zeit von Montag, dem 25.05.2020, 16:00 Uhr bis Dienstagmorgen brachen unbekannte Täter in ein Griechisches Restaurant in der Straße „Am Fischerhaus“ ein. Sie gelangten durch ein rückwärtiges Fenster in das Gebäude und entwendeten eine geringe Menge Bargeld.

Am Sonntag, dem 24.05.2020, wurde zwischen 00:00 – und 09:00 Uhr in den Lagerraum eines Cafés in der „Neustadt“ eingebrochen. Zu dem Gebäude gelangt man über den „Fischergang“. Die unbekannten Täter manipulierten an der Tür und kamen so in die Räumlichkeiten. Es wurden Getränke und Leergut gestohlen.

Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Husum unter: 04841 – 830 0.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg vom 27.05.2020 um 11:37 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 27.05.2020