(Greifswald) – In der Nacht von gestern zu heute, vom 03. Juni, 19:00 Uhr, bis auf den 04. Juni 2020, 06:10 Uhr, haben unbekannte Täter einen Kassenautomaten auf einem Parkplatz in der Greifswalder Pappelallee aufgebrochen. Aus dem Automaten wurde Bargeld in einer bisher unbekannten Menge entwendet. Zudem entstand am Automaten ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Greifswald unter 03834 540-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Anklam vom 04.06.2020 um 13:06 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 04.06.2020

Foto: Archivbild