(Meldorf) – Am heutigen Nachmittag des 16.06.2020 fielen gegen 15:30 Uhr im Bereich Ernst Günter Albers Straße und Schmedtjestraße in Meldorf Schüsse.

Nach ersten Ermittlungen hat ein 49-jähriger Mann mit einer Schusswaffe mehrere Schüsse auf einen 40-Jährigen abgegeben. Der Schütze konnte in Tatortnähe festgenommen werden. Der 40-Jährige wurde ins Klinikum Heide gebracht und verstarb dort an seinen Verletzungen.

Ursache für die Schüsse dürfte ein langanhaltender Streit gewesen sein. Die Mordkommission Itzehoe hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 16.06.2020 um 18:19 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 16.06.2020

Fotos: Archivbild