(Eckernförde) – Nachdem zwei Männer am 21.10.2020 gegen 13:40 Uhr im Rewe Markt im „Sauersgang“ in Eckernförde einige Flaschen Spirituosen gestohlen hatten, flüchteten sie zu Fuß Richtung Bahnhof Eckernförde.

Hier soll einer der Täter, ein ca. 180 cm großer Mann mit rotbunten Haaren, einen Passanten zur Seite gestoßen haben, der ihm im Weg stand. Die beiden Ladendiebe konnten im Rahmen der Fahndung später am Bahnhof gestellt werden. Die Polizei in Eckernförde sucht jetzt den Passanten, der von einem der Täter zur Seite gestoßen wurde.

Dieser wird gebeten, sich bei der Polizei in Eckernförde unter der Rufnummer 04351-908110 zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 22.10.2020 um 08:06 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 22.10.2020

Foto: Archivbild