(Appen) – Heute Morgen, den 11.11.2020, geriet ein 17 Jahre alter BMW auf der Wedeler Chaussee in Richtung Appen in Brand.

Nach bisherigen Erkenntnissen bemerkte der 60-jährige Fahrzeugführer während der Fahrt um 08:12 Uhr Rauch im Fahrzeuginneren und stoppte sofort die Weiterfahrt.

Der BMW Kombi brannte komplett aus. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Appen löschten das Fahrzeug. Für die Dauer von 2 Stunden war der Einsatzort voll gesperrt. Es kam zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 2.000 Euro.

Zur Brandursache können keine Auskünfte gegeben werden. Derzeitig wird von einem technischen Defekt ausgegangen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 11.11.2020 um 14:12 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 11.11.2020

Foto: Freiwillige Feuerwehr Appen