(Hattstedtermarsch) – Zwischen dem 18. und dem 30. Oktober 2020 kam es zu mehreren Diebstählen im Bereich der Hattstedtermarsch.

Bisher wurden drei Strafanzeigen erstattet. Betroffen sind ländlich gelegene Höfe. Teilweise wurden die Taten erst nach mehreren Tagen bemerkt. Es wurden Aufsitzrasenmäher, E-Bikes und hochwertiges Gartenwerkzeug im Gesamtwert von ca. 12 000 Euro entwendet.

Gibt es weitere Geschädigte? Hat jemand auffällige Beobachtungen gemacht?

Zeugen werden gebeten, Kontakt zur Polizeistation Hattstedt aufzunehmen unter 04846-2079950 oder per Email unter Hattstedt.PSt@Polizei.LandSH.de.

Die Polizei empfiehlt: Verschließen Sie auch Garagen, Schuppen und Lagerräume, insbesondere zur Nachtzeit.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg vom 12.11.2020 um 15:08 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 12.11.2020

Foto: Archivbild