(Norderstedt) – In der Nacht von Montag auf Dienstag, den 17.11.2020, haben Beamte des Polizeireviers Norderstedt vier Fahrräder sichergestellt und suchen aktuell nach deren Eigentümern.

Um 00:39 Uhr stellten die Polizisten in der Wohnung eines 47-jährigen Norderstedters vier Fahrräder fest, von denen zwei als gestohlen gemeldet waren.

Alle vier Räder wurden sichergestellt.

Die Ermittler suchen jetzt die Eigentümer der beiden bisher nicht zuzuordnenden Räder und bitten um Hinweise unter 040 528060.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 18.11.2020 um 08:35 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 18.11.2020

Fotos: Polizeidirektion Bad Segeberg