(Bornholm) – Fünf NATO-Schiffe und ein NATO-Flugzeug halten sich im Rahmen einer deutschen Marineübung von Bornholm in der Ostsee aus.

Fünf NATO-Schiffe und ein NATO-Flugzeug halten sich in den Gewässern um Bornholm auf. Dieses meldet das Forsvarets Operationscenter og Flightradar24 (Streikräfte Operationscenter und Flightradar24) angegeben. Es sind deutsche NATO-Schiffe, die in der Ostsee üben und ein Manöver durchführen.

„Das ist der Grund für ihre Anwesenheit in dänischen Gewässern“, sagt der Pressesprecher des Forsvarets Operationscenters, Christer Haven.

von

Günter Schwarz – 19.11.2020

Foto: Forsvarets Operationscenters