UPDATE der Polizeidirektion Itzehoe vom 25.11.2020 um 12:04 Uhr

(Glückstadt) – Die Fahndung nach dem seit Freitag vermissten Enrico Zwirn ist beendet.

Der Gesuchte ist am heutigen Morgen unversehrt bei einer Bekannten in Glückstadt wieder aufgetaucht.

Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung und bei den Medien für die Beteiligung an der Suche.

Erstmeldung der Polizeidirektion Itzehoe vom 24.11.2020 um 13:21 Uhr

(Glückstadt) – Seit Freitag, dem 20.11.20, wird ein 37 jähriger Mann aus Glückstadt vermisst.

Gesucht wird ‚Enrico Zwirn, der zuletzt bei seinem Bruder in der Stolpmünder Straße in Glückstadt gewohnt hat. Er hatte am Freitag die Wohnung ohne seine persönlichen Sachen verlassen und ist bis zum heutigen Dienstag trotz intensiver Suche nicht wieder gesehen worden.

Herr Zwirn ist 189 cm groß und etwa 80 Kg schwer. Er ist dunkelbond mit Dreitagbart und trug zuletzt eine schwarze Jogginghose und eine schwarze Sweat Jacke.

Wer Enrico Zwirn gesehen hat, melde sich bitte bei der nächsten Polizeidienststelle oder bei der Kripo Itzehoe unter 04821-6020

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 24.11.2020 um 13:21 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 24.11.2020

Foto: Archivbild