(Friedrichstadt) – Am heutigen Montagmorgen, dem 30.11.2020, wurde festgestellt, dass in den REWE-Markt in der Witzworter Straße in Friedrichstadt eingebrochen wurde.

Nach dem jetzigen Ermittlungsstand öffneten mindestens zwei unbekannte Täter im Zeitraum von 01:20 Uhr bis 03:30 Uhr gewaltsam eine Nebentür des Supermarktes und flexten dort einen im Vorraum befindlichen Geldautomaten auf. Sie entkamen unerkannt mit einem höheren Geldbetrag.

Die Kriminalpolizei in Husum hat die Ermittlungen aufgenommen und geht davon aus, dass sich die Täter bereits einige Stunden vor dem Einbruch in der Nähe des Tatortes aufgehalten haben könnten.

Wer auffällige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 04841-8300 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg vom 30.11.2020 um 12:02 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 30.11.2020

Foto: Archivbild