(Pasewalk) – In der vergangenen Nacht zum 03.12.2020 kam es gegen 01:45 Uhr auf dem Marktplatz in Pasewalk zu einer Sachbeschädigung.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei haben bislang unbekannte Täter die Büchertelefonzelle am Markt mittels Pyrotechnik vollständig zerstört. Der Gesamtschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Pasewalk unter 03973 220-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Anklam vom 03.12.2020 um 11:13 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 03.12.2020

Foto: Archivbild