(Stockelsdorf) – Der 48-jährige Jörg Burmester tritt als Stationsleiter der Polizeistation Stockelsdorf die Nachfolge des zwischenzeitlich pensionierten Jörg-Michael Rostek an.

Der gelernte Bankkaufmann entschied sich 1995 für eine zweite Ausbildung und studierte in Kiel-Altenholz, um anschließend als junger Polizeikommissar und Oberkommissar verschiedene Stationen in den Bereichen Stormarn und Lübeck zu durchlaufen. Seit 2016 war der Polizeihauptkommissar Dienstgruppenleiter in Bad Schwartau und übernahm am 01. Dezember 2020 die Leitung der Polizeistation Stockelsdorf, welche organisatorisch zum Polizeirevier Bad Schwartau gehört.

Jörg Burmester wohnt mit seiner Familie in der Gemeinde Stockelsdorf und sagt: „Ich freue mich über die neue Herausforderung und schätze es sehr, erneut Teil eines guten Teams geworden zu sein.“

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Lübeck vom 04.12.2020 um 15:14 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 04.12.2020

Foto: Polizei: freigegeben