UPDATE der Polizeidirektion Ratzeburg vom 14.12.2020 um 12:28 Uhr

(Bad Oldesloe Umland) – Der seit dem 03.12.2020 vermisste Louis G. aus Bad Oldesloe ist seit Donnerstag (10.12.2020) wohlbehalten zurück.

Erstmeldung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 10.12.2020 um 09:51 Uhr

14-Jähriger vermisst – Polizei bittet um Mithilfe!

(Bad Oldesloe Umland) – Die Polizei bittet die Medien und die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 14-jährigen Louis G. aus dem Bad Oldesloer Umland. Seit letzter Woche Donnerstag, dem 03.12.2020, ist der Junge von seiner heimischen Wohnanschrift aus einer kleinen Ortschaft in der Nähe von Bad Oldesloe abgängig.

Intensive Suchmaßnahmen haben bis zum heutigen Tag nicht zum Auffinden des Jugendlichen geführt. Der 14-Jährige verließ am letzten Donnerstag sein Zuhause mit unbekanntem Ziel. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Louis sich bei Bekannten /Freunden im Großraum Ahrensburg, Hamburg oder Boizenburg (MV) aufhält, die der Familie und der Polizei bisher nicht bekannt sind.

Louis G ist schlank und 178 cm groß. Er hat sehr kurze Haare, fast Glatze und war zum Zeitpunkt seines Verschwindens mit einer schwarzen Jacke, schwarzen Nike Schuhen sowie mit einer dunklen Jogginghose bekleidet.

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthalt von Louis G. geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ratzeburg unter der Telefonnummer 04541/809-0 oder beim Polizeinotruf 110 zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 10.12.2020 um 09:51 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 10.12.2020

Foto: Archivbild