(Kiel) – Nach Angaben der Polizei wollen heute Mittag rund 400 Menschen aus der „Querdenker“-Szene am Ostseekai in Kiel gegen die Corona-Regeln demonstrieren. Auch eine Gegendemonstration wurde angemeldet, zu der etwa 500 Menschen erwartet werden.

Die Demonstration und die Gegendemo starten gegen Mittag. Zudem wurden in der Landeshauptstadt Demonstrationen für mehr Klimaschutz angekündigt.

Die Polizei hält sich mit einem Großaufgebot in der Landeshauptstadt auf, um für einen geordneten Ablauf der Demonstrationen zu sorgen . Die Polizei rechnet mit Verkehrsproblemen in der Stadt.

von

Günter Schwarz – 12.12.2020

Foto: Archivbild