(Lürschau) – Am Montagmorgen, dem 07. Dezember 2020, kam es gegen 07:30 Uhr in Lürschau im Bereich der Einmündung Dorfstraße/ Holpuster Weg zu einem Verkehrsunfall.

Ein Lkw kollidierte beim Abbiegen mit einem Baum. Dieser brach hierdurch ab, es entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Der Lkw-Fahrer entfernte sich, ohne Maßnahmen der Schadensregulierung zu treffen.

Die Polizeistation Silberstedt ermittelt wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Wer kann Hinweise auf den Verursacher geben?

Der Verursacher und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Silberstedt unter 04626-4049920 oder per Email unter Silberstedt.PSt@Polizei.LandSH.de zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg vom 14.12.2020 um 15:29 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 14.12.2020

Foto: Archivbild