(Brunsbüttel) – Am vergangenen Wochenende hat ein Randalierer in Brunsbüttel die Scheibe eines abgestellten Fahrzeugs zerstört. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Im Zeitraum von Freitag, 17:00 Uhr, bis Samstag, 08:30 Uhr, beschädigte ein Unbekannter die Heckscheibe eines in Höhe der Tiedemannstraße 14 abgestellten Skodas. Zudem entstand durch die Gewalteinwirkung ein Schaden an dem Lack des Fahrzeugs, die Gesamtschadenssumme dürfte sich auf etwa 2.000 Euro belaufen.

Hinweis auf den Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sollten sich daher bei der Polizei in Brunsbüttel unter der Telefonnummer 04852 / 602431 melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 15.12.2020 um 11:29 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 15.12.2020

Foto: Archivbild