(Weddingstedt) – Beim Zusamenstoß seines Wagens mit einem Trecker-Gespann bei Weddingstedt im Kreis Dithmarschen wurde ein 83-jähriger Autofahrer ist schwer verletzt.

Der Senior geriet nach Polizeiangaben am heutigen Samstagorgen mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache direkt gegen einen Hinterreifen des Treckers. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte der 62 Jahre alte Fahrer des Gespanns links abbiegen und blieb in einer Kurve stehen, um den entgegenkommenden 83-Jährigen passieren zu lassen. Woaufhin dieser mit seinem Auto direkt in den Hinterreifen des Treckers gefahren sein soll.

Der Autofahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 62-jährige Treckerfahrer blieb unverletzt.

Über die Höhe des Sachschadens machte die Polizei keine Angaben.

von

Günter Schwarz – 01.01.2021

Foto: Archivbild