(Büchen) – In der Nacht vom 08. auf den 09.01.2021 konnten Anwohner der Hafenstrasse in Büchen beobachten, wie mehrere Personen Altpapier und gelbe Säcke von einem Grundstück entwendeten und damit in Richtung Elbe-Lübeck-Kanal gingen. Unterwegs wurden Teile des Mülls am Stichkanal verloren.

Am 09.01.2021 wurde bekannt, dass die Wetterschutzhütte am Kanal in der Nacht abgebrannt ist. Mutmaßlich haben die Personen den Müll in der Hütte entzündet und diese dadurch vollständig zerstört.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Personen geben können, die Müllsäcke zum Kanal getragen und Feuer in der Hütte gemacht haben.

Bitte melden Sie sich bei der Polizei Büchen unter Tel.: 04155-49890 oder email: Buechen.Pst@polizei.landsh.de

Quelle: Pressemitteilung der Polizei Büchen vom 09.01.2021 um 14:42 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 09.01.2021

Foto: Archivbild