(Neumünster) – Bei dem Verkehrsunfall am 20.01.2021 gegen 22.50 Uhr in der Straße Einfelder Schanze in Neumünster wurden zwei Personen getötet und eine weitere 27 jährige Fußgänger lebensgefährlich verletzt.

Am heutigen Tag erhielten wir die traurige Mitteilung, dass die junge Frau an ihren schweren Verletzungen verstorben ist.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 22.01.2021 um 13:31 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 22.01.2021

Foto: Archivbild