(Boostedt) – In einer Großbäckerei in der Feldstraße in Boostedt ist es am gestrigen Sonntag in der Zeit von 12:30 bis 22:50 Uhr, zu einem Einbruchdiebstahl gekommen. Unbekannte Täter erbeuteten Bargeld im fünfstelligen Eurowert und einen Firmentransporter.

So verschafften sich bislang noch unbekannte Täter gewaltsam Zugang zum Betriebsgebäude und durchwühlten alle Büroräume nach Wertgegenständen.

Ein Tresorwürfel der Bäckerei wurde in einem auf dem Betriebsgelände geparkten Firmenfahrzeug, ein weißer Kleintransporter der Marke Peugeot, Typ Boxer mit Bäckeraufschrift, verladen, nachdem die Fahrzeugschlüssel zuvor aus einem Büroschrank entwendet wurden. Mit ihrer Beute entfernten sich die Einbrecher danach in unbekannte Richtung.

Die Polizei fragt nun, wer in den Mittags- bis Abendstunden des gestrigen Sonntags verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dieser Tat gemacht hat.

Zeugen werden gebeten, ihre Wahrnehmungen der Kriminalpolizei Bad Segeberg unter der Telefonnummer 04551 / 8840 zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 25.01.2021 um 12:07 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 25.01.2021

Foto: Archivbild