Einfach kommen! Die Geschäfte in Randers City sind sehr bereit, am Montag Kunden zu empfangen

Im Moment arbeiten alle hart an Randers Cityforening und in den Geschäften in der Innenstadt, um bereit zu sein, alle neuen Regeln und Anforderungen zu erfüllen, bevor die Türen für Kunden am Montag geöffnet werden. Stadtverwalterin Mette Bræmer-Jensen freut sich nach zwei Monaten wieder auf das Leben in der Handelsstadt Randers.

Es bedeutet viel, und wir freuen uns, sagt Mette Bræmer-Jensen, Leiterin von Randers Cityforening – nach der Ankündigung auf der Pressekonferenz am Mittwochmorgen, bei der die Politiker in Christiansborg grünes Licht für die Eröffnung der Geschäfte am Montag gaben.

Mette Bræmer-Jensen betont, dass die Geschäfte bereit sind, die Verantwortung dafür zu übernehmen, dass das Einkaufen sicher ist – genau wie im Herbst.

Derzeit arbeiten der Verband und die Geschäfte daran, sich mit den Regeln für Entfernung, Anzahl der Kunden im Geschäft und anderen Anforderungen, die ab Montag gelten, vertraut zu machen.

  • Wir machen die Anforderungen mit Schildern sichtbar. Und Pfeile in den Fußgängerzonen sollen die Leute zu erinnern, sich rechts zu halten. Es ist keine Voraussetzung, sondern soll helfen, sich sicher zu bewegen, sagt Mette Bræmer-Jensen.

Sie ermutigt die Kunden, sich der maximalen Anzahl von Kunden bewusst zu sein, die in den Läden sein können, und einfach spazieren zu gehen, wenn kein Platz vorhanden ist.

Wir haben viel frische Luft bis hoch zur Decke – und treffen uns im Frühling, sagt Mette Bræmer-Jensen über die Möglichkeiten, ein wenig mehr Zeit in der Innenstadt zu verbringen, während Sie möglicherweise warten müssen, um ein Geschäft zu betreten .