(Voerså) – Es ist noch nicht bekannt, ob die Vögel von der Vogelgrippe betroffen sind, aber die Vermutung liegt nahe. Die 1 toten Vögel, die vor wenigen Eagen am Strand von Voerså gefunden wurden, mussten entfernt werden.

Die Fødevarestyrelsen (Veterinär- und Lebensmittelbehörde) hat die Kommune Frederikshavn informiert, dass sie am Donnerstagmorgen mit Anzügen, Masken und Handschuhen ausgezogen ist, um die toten Schwäne und anderen toten Vögel sicher zu entfernen. Die toten Vögel müssen jetzt der Vernichtung zugeführt werden.

Die Fødevarestyrelsen hat noch nicht bestätigt oder bestritten, ob es sich um Vögel handelt, die von der Vogelgrippe befallen sind. Es wurden jedoch auch an mehreren Stellen in Nordjylland (Nordjütland) Funde toter Vögel mit der Vogelgrippe registriert.

Quelle: TV NORD – übersetzt und bearbeitet von

Günter Schwarz – 03.03.2021

Foto: TV NORD