(København) – Sind Sie auch auf eine Königin gestoßen, die Ähnlichkeiten mit Dronning Margrethe in Werbespots für das Royal Casino hat? Dann bist du nicht der einzige. Laut der Boulevardzeitung „BT“ hat das dänische Königshaus Anfragen von Bürgern erhalten, die glauben, dass die animierte Königin aus den Werbespots Dänemarks ebenfalls sehr ähnlich ist.

Aus diesem Grund hat das Königshaus den Bürgerbeauftragten für Verbraucher gebeten, sich die Werbung genauer anzusehen. Per Petersen, Geschäftsführer vom Royal Casino, bestreitet gegenüber „BT“ jedoch, dass Dronning Margrethe II., die Königin, Teil der Werbung des Casinos ist.

Der Fall ist problematisch, weil man andere nicht parasitieren darf, um damit kommerziell zu werben. Dieses erklärt „BT“ gemäß Aussage der auf Marketingrecht spezialisierten Anwältin, Heidi Højmark Helveg.

Quelle: Danmarks Radio – übersetzt und veröffentlicht von

NDR – 10.03.2021

Foto Danmarks Radio