(Oldenburg /H.) – Die Polizei in Oldenburg ermittelt hinsichtlich mehrerer Graffitis in schwarzer Sprühfarbe im Bereich der Posener Straße.

An einem Radlader sowie einer Miettoilette wurden am Montagmorgen, dem 08.03.2021, durch einen Bauleiter die Beschädigungen festgestellt. Er gab gegenüber den Beamten an, dass am vergangenen Freitag, dem 05.03.2021, alles ordnungsgemäß zum Wochenende abgestellt wurde.

Die Beamten stellen zudem besprühte Garagentore in der Nähe und vor dem dortigen Spielplatz an einem Verteilerkasten verschiedene Tags fest.

Die Beamten ermitteln hinsichtlich der Sachbeschädigungen und bitten um Hinweise, Diese werden unter der Rufnummer 04361-10550 oder per Mail an Oldenburg.PSt@polizei.landsh.de erbeten.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Lübeck vom 09.03.2021 um 14:44 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 10.03.2021

Foto: Archivbild