(Itzehoe) – Mittwochnachmittag hat ein Unbekannter einer Seniorin auf offener Straße in Itzehoe die Handtasche entwendet und ist mitsamt seiner Beute geflohen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Mann geben können.

Nachdem eine 82-Jährige bei einer Bank in der Innenstadt Bargeld abgehoben hatte, deponierte sie ihr Portemonnaie in einer Tasche in dem offenen Korb ihres Rollators. Sie begab sich entlang der Großen Paaschburg auf den Heimweg. In Höhe der Hausnummer 19 griff sich ein Unbekannter gegen 17:35 Uhr plötzlich die Tasche und lief durch den Gebäudedurchgang an der Tafel Itzehoe in einen Hinterhof und von dort aus in Richtung der Hindenburgstraße

Zeugen beobachteten den Flüchtigen und beschrieben ihn als schlank, männlich und gepflegt. Die etwa 18 bis 20 Jahre alte Person war mit einer schwarzen Jacke und einer dunkelblauen Hose bekleidet und trug Kopfhörer.

Hinweise zu dem Dieb nimmt die Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 11.03.2021 um 10:01 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 11.03.2021

Foto: Archivbild