(Lauenburg) – Am Samstagnachmittag, dem 13. März 2021, kam es zwischen 14:00Uhr und 17:00Uhr zu einem Einbruch in der Bahnhofstraße Lauenburg.

Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten unbekannte Täter durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in eine Villa. Es wurden Werkzeuge entwendet. Die Schadenshöhe wird auf 1.500 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei Reinbek hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Bahnhofstraße / Elbstraße in Lauenburg beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei Reinbek unter der Telefonnummer: 040/ 727707-0 entgegen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 15.03.2021 um 12:24 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 15.03.2021

Foto: Archivbild