(Itzehoe) – Nachdem Diebe in der Itzehoer Innenstadt bereits mehrfach Hinweisschilder zur Tragepflicht des Mund-Nasen-Schutzes entwendet haben, schlugen sie in der Nacht zum Dienstag erneut zu. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Montag, 18:00 Uhr, bis Dienstag, 09:15 Uhr, stahlen Unbekannte insgesamt 14 Alu-Schilder, die im Bereich des ZOBs und des Theaters und in der Bekstraße aufgehängt waren. Die Tafeln haben eine Größe von 30 x 40 cm und einen Gesamtwert von rund 180 Euro.

Hinweise auf die Diebe gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher an die Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 wenden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 17.03.2021 um 08:08 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 17.03.2021

Foto: Archivbild