(Husum) – In der Zeit von Freitagabend, den 26.03.2021, bis Montagmorgen, den 29.03.2021, wurde am Rande des Husumer Industriegebietes, in der Industriestraße, ein auf einem Stahlpfosten befestigter Zigarettenautomat von unbekannten Tätern abgeflext und auf einem Nachbargrundstück aufgebrochen.

Die in dem Automaten befindlichen Zigaretten und Kleingeld wurden entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: „Wer hat im o.g. Zeitraum auffällige Personen im Industriegebiet beobachtet, die mit diesem Diebstahl in Verbindung stehen könnten?“

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04841-8300 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg vom 30.03.2021 um 08:52 Uhr

Günter Schwarz – 30.03.2021

Foto: Archivbild