(Borgstedt) – Zwischen dem 29.03.2021, 18:30 Uhr, und dem 30.03.2021, 05:45 Uhr, drangen unbekannte Täter in die Räumlichkeiten der Grundschule Borgstedt ein und stahlen aus einer Geldkassette insgesamt 103 Euro.

Der oder die Täter gelangten vermutlich über die Straße Dieksredder und anschließend über den Schulhof zur Grundschule. Anschließend stiegen der oder die Täter durch das Aufhebeln eines Fensters ins Gebäude.

In der Grundschule wurde die Tür zum Sekretariat aufgehebelt, anschließend stahlen der oder die Täter aus einer Geldkassette insgesamt 103 Euro.

Die Kriminalpolizei in Rendsburg sucht jetzt nach Zeugen oder Hinweisgebern. Wem sind im Tatzeitraum fremde Fahrzeuge oder auch Personen im Nahbereich der Grundschule aufgefallen, die sich verdächtig verhielten?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rendsburg unter der Rufnummer 04331-2080 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 31.03.2021 um 11:54 Uhr

Günter Schwarz – 31.03.2021

Foto: Archivbild